GintAC - Gesundheit überwachen

Immer mehr Menschen wollen möglichst lange selbstbestimmt in gewohnter Umgebung leben. Dabei möchten wir sie mit dem CASENIO-System unterstützen: Das intelligente Hilfe- und Komfortsystem erkennt ungewöhnliche oder gefährliche Situationen zuhause. Was casenio von anderen Systemen unterscheidet: Es kann auch feststellen, welche per se harmlosen Situationen in Kombination eine Gefahr darstellen – zum Beispiel, wenn jemand das Haus verlässt, während der Wasserhahn noch läuft. Es macht den Bewohner auf das Problem aufmerksam und benachrichtigt bei Bedarf einen Angehörigen, einen Nachbarn oder die zuständigen Pflegekräfte. Zudem erinnert casenio an wichtige Dinge wie die Medikamenteneinnahme. Die Funktionen gehen insofern weit über eine reine Notruf-Funktion hinaus – wobei sich casenio in solche Systeme einbinden lässt, sollten diese bereits vorhanden sein. casenio ist einfach zu bedienen, erfordert keine technischen Vorkenntnisse, keine baulichen Veränderungen und weder Internet- noch Telefonanschluss, sondern nur einen Stromanschluss in der Wohnung. Und ist in der Anschaffung vergleichsweise günstig. Das casenio-System setzt sich zusammen aus der Hauszentrale, verschiedenen Sensoren und einem Service-Portal, mit dem sich das System individuell konfigurieren lässt. Die Komponenten stehen per Funk miteinander in Verbindung. Das System ist den individuellen Bedürfnissen anpassbar und modular erweiterbar – je nach Bedarf lassen sich Sensoren ergänzen oder austauschen.